Schnellmörtel CHEMOTECHNIK Rheoplan CHEMOTECHNIK

Schwundfrei, wasserfest, frost- und tausalzbeständig, für den Innen- und Aussenbereich, ab 10 mm Schichtstärke bis beliebig, verlegbar im Verbund als Überzug: für Reparaturen und Flächenanwendungen, Hartbetonqualität für Industrieböden, schwimmend verlegbar als Unterlagsestrich: keine Faser-/Netzarmierung erforderlich, schleifbar als fugenloser Dekorbelag, auch als Vergussmörtel einsetzbar: einkomponentig, hohe Druckfestigkeit. Auch als Alternative zu Kunstharzmörtel.
ätzend Vorsicht / gefährlich Signalwort Gefahr
GHS-Kennzeichnung: H315, H318, H335, P261, P280, P302+P352, P304+P340, P305+P351+P338, P333+P313