Injektionsmörtel FISCHER FIS EM 390 S FISCHER

Das Injectionssystem enthält einen schnellabbindenden, hochwertigen Epoxidharzmörtel für universelle Anwendungsmöglichkeiten, erzielt höchste Haltewerte in fast allen Baustoffen und verankert spreizdruckfrei. Er ist Zugelassen für Deckenmontage und für die Zugzone, auch für Unterwassermontage einsetzbar. Im Statikmischer werden die 2 Komponenten sicher durchmischt.
Mit Ankerhülse geeignet für: Hochlochziegel, Kalksandlochsteine, Hohlblocksteine, Vollziegel, Kalksandvollsteine, Hohlkörperdecken und andere Lochsteine.
Ohne Ankerhülse geeignet für: Beton, Leichtbeton, Vollziegel, Kalksandvollsteine, Vollbims u. a. Vollbaustoffe.
FN 4860, FS 508831
gewässergefährdend ätzend Vorsicht / gefährlich
GHS-Kennzeichnung: H315, H317, H318, H335, H411, EUH205, P101, P102, P280, P305+P351+P338
Weitere Informationen: Herstellerseite 

Lieferumfang: Kartusche mit 2 Statikmischer FIS